Peak of the Balkans - Kosovo, Montenegro & Albanien
September 2023

Balkan / 1299,-€ - 13 Tage

Buchungscode: RKS-POB-SEP23

Der Peak of the Balkans ist der bekannteste Fernwanderweg des Balkans und führt duch das noch kaum bekannte Dreiländereck Kosovo - Albanien - Montenegro durch die wilde und noch ursprüngliche Bergwelt der Dinarischen Alpen. Mit wilden Beeren gesprenkelte Wälder, schroffe Felsen, Bergseen, herzliche Gastfreundschaft, Einsamkeit, schmale Pfade, sättgrüne und von hohen Gipfeln umringte Almwiesen! Entdeckt mit uns einen der letzten weißen Flecke Europas, fernab unserer digitalen Welt!

Highlights

 

  • Ein absolutes Highlight mit atemberaubenden Panoramablicken und bemerkenswerter abwechselungsreicher Landschaft
  • Anspruchsvolle Bergwanderung durch die wilden Dinarischen Alpen
  • Traumhafte Trekking-Rundtour durch drei Länder:
    Albanien, Kosovo und Montenegro
  • herzliche Gastfreundschaft in ursprünglichen Bergdörfern
  • Übernachtung in Herbergen, Hütten und Hotels
  • zusätzliche Gipfelmöglichkeiten auf den Hajla/Kosovo (2.403m) und Gjeravica/Kosovo (2.656m)
  •  leckere Hausmannskost
 

Detailliertes Programm

Tag 1 ) Start der Tour in Pristina/Kosovo und Willkommensessen

  • Individuelle Anreise nach Pristina/Kosovo
  • Transfer nach Peja
  • Willkommensessen
  • Übernachtung mit Doppelzimmerbelegung in Peja

Tag 2) Trekking von Reke e Allages nach Gjvukaj

  • Frühstück
  • Transfer nach Reke e Allages (ca. 40min) zum Startpunkt des Peak of the Balkans
  • Trekking von Reke e Allages nach Gjvukaj entlang mehrerer Dörfer und mit wunderbaren Blicken auf das dicht bewaldete Prokletje-Massiv
  • Lunchpaket
  • Abendessen und Übernachtung in Guesthouse in Gjvukaj

21km – 1220 hm rauf – 1310 hm runter – ca.7 h

Tag 3) Trekking von Gjvukaj nach Babino Polje

  • Frühstück
  • traumhafte Kammwanderung mit 2 Passüberquerungen und unvergesslichen Panoramaaussichten hinein ins Herz des Prokletije
  • Lunchpaket
  • Abendessen und Übernachtung in Eco Lodge in Babino Poje

17.6km – 1420 hm rauf – 1120 hm runter – ca. 8h

Tag 4) Trekking von Babino Poje nach Plav (Montenego)

  • Frühstück
  • Wanderung zum wunderschönen Bergsee “Hridsko”. Im klaren Wasser spiegeln sich die Gipfel Hridski Krs (2.358m) und Veliki Krs (2.374m) des Bogicevica-Massivs
  • Abstieg ins montenegrinische Plav mit seinen Minaretten und tiefblauem See
  • Einreiseformalitäten bei der Polizeitstation in Plav
  • Lunchpaket
  • Abendessen und Übernachtung am See in Plav

20.9km – 800 hm rauf – 1350 hm runter – ca. 7.5h

Tag 5) Trekking von Plav nach Vusanje

  • Frühstück
  • Überschreitung des Bora und mit einer der imposantesten Abschnitte unserer Rundwanderung
  • Besteigung des Bajrak (2.044m) und des Bora (2.092m)
  • Genuss-Kammwanderung
  • Lunchpaket
  • Abendessen und Übernachtung in Vusanje

21.5km – 1250 hm rauf – 1180 hm runter – ca. 8h

Tag 6) Trekking von Vusanje nach Thethi (Albanien)

  • Frühstück
  • Trekking zwischen den höchsten Gipfeln des Prokletje und Genuss für alle Sinne: wir wandern entlang an türkisblauen Quellen im Ropojana-Tal, über die duftenden Wiesen des grandiosen Trogtals Fusha e Runices und Aufstieg zu den 1000m aufragenden Felswänden Richtung Arapi
  • wilde Schönheit der Bjeshket e Nemuna / Prokletje
  • durch karstige Felsenlandschaft Aufstieg zum Peja-Pass
  • Lunch-Paket
  • Abendessen und Übernachtung in Thethi

21.3 km – 1150 hm rauf – 1400 hm runter – ca. 8 h

Tag 7) Trekking von Thethi nach Valbona

  • Frühstück
  • auf alten Saumpfaden ins Nachbartal/Valbonatal über den Valbona-Pass
  • Lunch-Paket
  • Abendessen und Übernachtung in Valbona

17.6 km – 1220 hm rauf – 1040 hm runter – ca. 6.5h

Tag 8) Trekking von Valbona nach Cerem

OPTION A:

  • Frühstück
  • entspannter Halb-Tages-Wandertag mit relativ wenigen Höhenmetern
  • Aufstieg durch die Schlucht des Perroi i Ceremit in einen tollen Bergkessel
  • Lunch-Paket
  • Freier Nachmittag / Entspannung
  • Abendessen und Übernachtung bei lokaler Familie in Cerem

10.7 km – 670 hm rauf – 410 hm runter – ca. 4h

OPTION B:

  • Frühstück
  • Anspruchvolle Wanderung über den Prosllopit-Pass
  • Überquerung des eindrucksvollen Hauptkamms des Prokletje
  • Lunch-Paket
  • Abendessen und Übernachtung bei lokaler Familie in Cerem

ca. 12.8km – 1200 hm rauf – 950 hm runter – ca. 7h

Tag 9) Trekking von Cerem nach Doberdöl

  • Frühstück
  • Aufstieg ins wunderschöne Trogtal Doberdöl mit traumhaften Panoramablicken und durch tolle verwunschene Wälder
  • Lunch-Paket
  • Abendessen und Übernachtung in einfachem Guesthouse in Doberdöl

ca. 16.5 km – 1290 hm rauf – 680 hm runter – ca. 6 h

Tag 10) Ruhetag oder optionaler Aufstieg auf den Gjeravica (2.656m)

  • Frühstück
  • Option A: Ruhetag in Doberdöl
  • Option B: Aufstieg auf den Gjeravica (2.656m) entlang rot gefärbter Blaubeerpflanzen
  • Panoramaaussichten
  • unvergessliche Naturschauspiele: blau schimmernde Steinplatten, mäanderne Bächlein und Bergsee in Herzform
  • zweithöchtser Berg des Kosovo
  • Lunch-Paket
  • Abendessen und Übernachtung in Doberdöl

ca. 19.4 km – 1450 hm rauf – 1450 hm runter – ca. 8.5h

Tag 11): Trekking von Doberdol nach Milishevc (Kosovo)

  • Frühstück
  • aus der Höhe betrachtet: 3 Länder an einem Tag
  • lange Kammwanderung über den Grenzkamm zwischen Albanien und dem Kosovo
  • Lunch-Paket
  • Abendessen und Übernachtung in Milishevc

ca. 18.5 km – 1060 hm rauf – 1180 hm runter – ca. 7h

Tag 12): Trekking von Milishevc nach Reke e Allages

  • Frühstück
  • vom Hochplateau in den Canyon
  • über einen steilen Wiesenhang-Anstieg hinauf zu den weiten Wiesenflächen des Bjeshka e Lumbardhit
  • Panorama-Aussicht auf den höchsten Gipfel des Massivs: den Guri i Kuq (2.522m)
  • Abstieg hinab ins Rugova-Tal
  • Lunch-Paket
  • Transfer zurück nach Peja mit kurzem Foto-Stop in der Rugova-Schlucht
  • Abschiedsessen in Peja
  • Übernachtung in Peja

ca. 15.7 km – 970 hm rauf – 1360 hm runter – ca. 6h

Tag 13): Ende der Tour

  • Frühstück
  • Transfer zurück zum Flughafen in Pristina
  • Abschied
  • Individuelle Heimreise
  • Ende der Tour

Alle Fakten zur Tour

Leistungen

  • 2 ÜB in Hotels mit Doppelzimmerbelegung in Peja
  • 10 ÜN in einfachen lokalen Gasthäusern / bei lokalen Familien mit Doppelzimmer- oder Mehrbettzimmerbelegung
  • sämtliche Transfers ab/bis Pristina
  • sämtliche Mahlzeiten laut Programm
  • Willkommens- und Abschiedsessen
  • komplette Organisation der Tour
  • professionelle Reiseleitung durch 1- 2 mehrsprachige Guides
  • Erste Hilfe Kit, Walkie Talkies, Garmin Live Trackin

Termine:

September 2023

Preis:

1299,-  € inkl. aller aufgeführten Leistungen

Zusatzkosten:

  • Nicht inkludierte Verpflegung
  • Private Versicherungen (Reisekranken-, Reiserücktritts-, Reisehaftungs- und Bergrettungsversicherung)
  • Persönliche Gegenstände
  • Jegliche Kosten, die auf Grund von Last Minute Stornierungen oder Verspätungen entstehen
  • Zusatzkosten, die durch Reiseplanänderungen auf Wunsch der Teilnehmer entstehen
  • Trinkgelder
  • Transfer vom / zum Flughafen

Teilnehmerzahl:

Mindestteilnehmerzahl: 6, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 31 Tage vor Abreise möglich.

Maximale Teilnehmeranzahl: 8

  • Gesundheit, Kondition und Ausdauer für Gehzeiten bis max. 8 – 9 h
  • Trittsicherheit
  • anspruchsvolle Bergwanderungen mit langen Tagesetappen und vielen Höhenmetern / gute Grundkondition erforderlich
  • Persönliche Auslandskranken-, Reiserücktritts-, Reisehaft- und Bergrettungsversicherung

Zusatzinformationen – Wichtiger Hinweis:

Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Straßenverhältnisse, Wettereinbrüche, behördliche Willkür, Schwierigkeiten mit örtlichen Transportmitteln und viele andere Einflussfaktoren führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht immer garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Reisedokumente:

Reisepass (mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig). Eine Kopie des Reisepasses muss bei Anmeldung zur Tour per E-Mail an uns geschickt werden, so dass wir die Einreise-Permits für die drei Balkanländern beantragen können

Ausrüstung

  • Wandersocken und dicke Merinosocken (je 2x)
  • Leggings, Soft Shell Hose, Gore-Tex Hose und Shorts
  • Gore-Tex Jacke (mit hoher Wassersäule)
  • Sonnenhut, Buff, Mütze, Sonnenbrille
  • Funktionsunterwäsche, Fleecejacke
  • Leichte Handschuhe
  • Daunenjacke
  • Wanderstöcke, Taschenlampe, Flasche 1l, Soft Bottle, Thermoskanne, evtl. Trinksystem
  • Sonnencreme LSF 30, Lippenschutz, persönliches Erste Hilfe Kit, Hygieneartikel, Müllbeutel
  • Knöchelhohe, Wanderschuhe mit fester Sohle
  • Taschenmesser
  • Wanderrucksack 35 – 50l, 
Scroll to Top